Herzwochen Deutsche Herzstiftung 2019

Herzwochen Deutsche Herzstiftung 2019

Herzwochen 2019

Thema: Plötzlicher Herztod

PD Dr. med. Axel Preßler, Chef der Kardiologie mit Herz spricht über den plötzlichen Herztod im Alltag, beim Sport und beim Sex.

Vergangenen Dienstag hat Kardiologe PD Dr. med. Axel Preßler in einem spannenden und verständlichen Vortrag über 90 Minuten das Thema des plötzlichen Herztods, als Leitthema der Herzwochen 2019 (ausgerichtet durch die Herzwochen Deutsche Herzstiftung 2019: Plötzlicher Herztod), diskutiert und durchleuchtet.

Neben der Frage, was beim plötzlichen Herztod physiologisch passiert, ging es darum, wie man sich selbst durch Prävention schützen kann und ob Sport oder Sex ein negatives Event begünstigen. Untersuchungen haben gezeigt, dass präventive Untersuchungen die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Herztods und sonstiger “Herzereignisse” (Herzinfarkt etc.) dramatisch verringern können.

Abschließend riet der Herzexperte dazu, sich zum einen präventiv in Form einer Sportkardiologischen oder Sportmedizinischen Untersuchung durchchecken zu lassen, zum anderen dazu sportliches Training unbedingt in den Lebensalltag einzubauen.

Teilen Sie gerne unseren Beitrag und informieren Sie auch Ihre Freunde und Bekannte. So kann jeder von uns etwas im Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Deutschlands Todesursache Nummer eins, leisten.