Der sportkardiologische Check-Up

Der sportkardiologische Check-Up

Was ist eine Leistungsdiagnostik und wie läuft sie ab?

Eine Leistungsdiagnostik bei der/dem Kardiolog*in ist meistens Teil eines allgemeinen sportkardiologischen Check-ups, bei dem neben Informationen zum aktuellen Fitness-Zustand und zu geeigneten Trainingspulsen auch geprüft wird, ob Herz und Lunge gesund sind und auch langen und/oder intensiven Belastungen standhalten können. Allgemeines Ziel der Leistungsdiagnostik ist die Messung von stoffwechselbezogenen Pulsbereichen und Geschwindigkeiten, um daraus geeignete Trainingsbereiche ermitteln zu können.