Computertomographie

(Herz-) Computertomographie (CT) | Die Computertomographie beschreibt ein bildgebendes Verfahren in der Radiologie mithilfe von Röntgenstrahlung und eines Computers. Es werden Schnittbilder des menschlichen Körpers erzeugt und ausgewertet. Das Herz-CT beschreibt die Nutzung dieses Verfahrens mit dem vorrangigen Ziel, die versorgenden Herzkranzgefäße bildhaft darzustellen und auf Verkalkungen zu untersuchen.

« Back to Glossary Index