Familiäre Veranlagung

Auch „erbliche Veranlagung“ oder „genetische Disposition“; meint die außergewöhnliche Veranlagung eines Individuums oder Mitglieder der Familie dazu, bestimmte Erkrankungen genetisch bedingt zu entwickeln.

« Back to Glossary Index