Herzinfarkt

Ein Herzinfarktrisiko bezeichnet das Risiko, eine lokale Durchblutungsstörung des Herzmuskels zu erleiden, meistens basierend auf Verkalkungen eines oder mehrerer Herzkranzgefäße. Noch immer häufigste Todesursache in Deutschland. Regelmäßige kardiologische Check-Ups, Sport und eine gesunde Lebensweise gelten als die besten Präventionsmittel.

« Back to Glossary Index